Restaurants im Elsass

Hier gehts nach Baden-Baden

 

Restaurants im Schwarzwald und in der Ortenau suchen


Badische Küche
Rezepte, Bräuche und Geschichten im Jahreslauf

Das Gemeinschaftswerk des Autorentrios mit Vorliebe für alles Badische hält, was der Untertitel verspricht. In zwölf Kapiteln werden für jeden Monat Bemerkenswertes an Jahreszeitlichem, sowie an Brauchtum und vor allem Rezepte von traditionellen Gerichten angeboten.

In allen Kapiteln sind zu finden:
Zutaten, die typisch für den jeweiligen Monat sind, wobei nicht nur der Spargel im Mai zum Zuge kommt, sondern unter anderem auch Pilze im September und Karpfen im Dezember.
Ein Gericht des Monats wie Fasnachtsküchle im Februar oder Bauernbrot mit Salz im November.
Ein Menü des Monats, dreigängig mit Weinempfehlung, das jedes Kapitel beschließt. Für den Juli wurden Winzerpastete, Kretzerfilets mit frischen Gartentomaten und Kräutern und Beerengratin zusammengestellt, deren Verzehr von einem Riesling Kabinett trocken genussvoll anzureichern ist.
Neben rund 20 Rezepten pro Monat wird allerlei von Land und Leuten berichtet. Beispielsweise vom Grab des Hunnenkönigs Attila, das sich am Tuniberg befunden haben soll; oder vom Pforzheimer Bierkönig, dem Schlachten oder dem badischen Viertele.

Textbezogene Zeichnungen und wohl gelungene Fotografien lockern das umfangreiche Repertoire an ausführlichen Rezepten und launig geschriebenen Geschichten auf. Umrahmt werden sie von einem Inhaltsverzeichnis, sowie der Aufzählung der vorgestellten Gerichte in monatlicher Gliederung und einem abschließenden Rezepteverzeichnis, alphabetisch geordnet von Apfel-Kartoffel-Gratin bis Zwiebelkuchen.

Zum schnellen Auffinden verleiht ein an den Seitenrändern eingedrucktes Monatsregister diesem preiswerten und als ausgesprochen nützlich einzuschätzenden kulinarischen Jahresbegleiter die optische Würze.


Das Buch ist im
Bassermann Verlag erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden

Badische Küche

Badische Küche
Rezepte, Bräuche und Geschichten im Jahreslauf
Beate Plener, Michael Plener, Martin Hegar
336 Seiten, etwa 150 Grafiken plus Farbfotos, Festeinband, Bassermann Verlag

Gleich bestellen



Kochbücher bei Amazon bestellen:

Allgemeines und Grundwissen
Allgemeines und Grundwissen 2
Überblick
Alte Kochbücher
Backen
Desserts & Süßspeisen
Diäten & spezielle Ernährungspläne
Einmachen & Einkochen
Erotische Rezepte
Esskulturen
Feinschmecker & Gourmet
Getränke
Gewürze in der Küche
Köche & Kochshows im Fernsehen  

Kochen für die Familie
Kochen für Feste & Partys
Kochen nach Art der Zubereitung
Kochen nach Ländern
Kochen nach Zutaten
Kochlexika, Tipps & Tricks
Kräuterküche
Küchenutensilien
Saucen, Dips & Salsa
Single-Küche
Vegetarische & vegane Küche
Vollwertküche
Vorspeisen

Preis-Hits

Küche und Haushalt:

Elektrische Küchengeräte

Küchengeräte & Kochgeschirr


Kochbücher nach Titel oder Autor suchen

Schnellsuche

Suchbegriff




Zurück zu den News